3D-Ultraschall

3D-Ultraschall

Der 3D-Ultraschall ist immer ein ganz besonderes Ereignis, da er Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihren Nachwuchs das erste Mal fast real zu sehen.

Er dient jedoch nicht als Fehlbildungsdiagnostik und ersetzt auch kein Organ-Screening. Der ideale Zeitpunkt für den 3D-Ultraschall ist im 2. Schwangerschaftsdrittel.

Bei der 3. und 5. Mutter-Kind-Pass Untersuchung versuchen wir im Rahmen der optionalen Ultraschall-Untersuchungen jeweils eine 3D-Sequenz zu zeigen sofern keine Einschränkungen wie eine ungünstige Position oder Lage des Kindes vorliegen.

 

Zurück zur Startseite